Standortnummer 28 des Atelierrundgangs
 Öffnungszeit: Samstag, 11:00 bis 19:00 Uhr.

Christine Wassermann

geboren 1964 in Memmingen lebt und arbeitet seit 1988 in Kassel
Ausbildung

1988 – 1995 Studium Bildende Kunst, Kunsthochschule Kassel
Ausstellungen (Auswahl)

2019 Freie Zimmer, Hugenottenhaus, Kassel (G) 2018 The Making of the Unrealised, Kreuzberg Pavillon Berlin zu Gast in der PUTTE, Projektraum für aktuelle Kunst e. V. Neu-Ulm (G) 2017 auf zu [G] , Verwaltungsgerichtshof Kassel (E)
Arbeitsschwerpunkte

Installation, Objekte, Video, Highspeed/Super-Slowmotion, Auseinandersetzung mit dem Phänomen Zeit und deren Verzögerung, prozessorientiertes Arbeiten, Beobachtung und Protokollierung von Prozessen „Jeder Augenblick steht für sich und ist nicht reproduzierbar“. (Chr. Wassermann)

Atelier
Dörnbergstraße 9
34119 Kassel

TRAM 4, 8 BUS 13 Bebelplatz
Kontakt
Dörnbergstraße 9
34119 Kassel
phone: 0561.12690

Teilnahme am Kasseler Atelierrundgang im Jahr: 2019, 2015, 2013, 2011, 2009, 2007, 2004