Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 Standortnummer 6 des Atelierrundgangs
 Öffnungstag: Samstag

Milen Krastev

geboren 1973 in Varna, Bulgarien lebt und arbeitet seit 1999 in Kassel
Ausbildung

1995 – 1998 Studium Kulturwissenschaften, Freie Universität Varna, Bulgarien 2000 – 2007 Studium Bildende Kunst, Kunsthochschule Kassel
Ausstellungen (Auswahl)

2018 Go Went Gone - Contemporary Space, Varna, Bulgarien (G) 2018 5th Silk Road Int‘l Arts Festival - Shaanxi Art Museum, Xi‘an, China (G) 2018 Lost (in) countries - Milenische Nationalgalerie, Offspace, Kassel (E)
Arbeitsschwerpunkte

Konzept, Installation, Foto, Video, Performance. „Das Projekt Milenotopia ist eine Simulation – eine Vorgehensweise zur Analyse von Systemen. Die verschiedenen Ebenen im Projekt Milenotopia sind unterschiedliche Experimente, die ich an dem Modell durchführe.“ (M. Krastev)

Atelier
Elfbuchenstraße 20
34119 Kassel

ÖPNV-Haltestelle: Bebelplatz
Kontakt
Elfbuchenstraße 20
34119 Kassel
mobil: 0170.9699897
email hidden; JavaScript is required
www.milenotopia.de

Teilnahme am Kasseler Atelierrundgang: 2021, 2019, 2018, 2015, 2013, 2011, 2009, 2007